Das neue Projekt: Bau einer Grundschule


Als Erweiterung für unsere Schulanlage wird seit Mai 2017 an einer Grundschule gebaut. 180 Schulkinder und 40 Vorschulkinder freuen sich darauf.


Vorderansicht der geplanten Grundschule.

Mit großem Optimismus gehen wir an die neue Aufgabe heran und hoffen sehr auf weiterhin »spendable und großzügige Herzen«. Mithelfen will auch die Kirchengemeinde Biberach, wo Paul Odoeme seit fast 2 Jahren als Priester tätig ist. Ein wichtiger Grund für die Unterstützung des neuen Projekts ist sicher auch die momentane Flüchtlingssituation: Durch schulische Bildung ergeben sich ganz andere Zukunftsperspektiven – eine neue, klügere Generation wächst in Nigeria heran, die in ihrer Heimat verbleiben wird, um eine politische Veränderung zu bewirken und für ein gerechteres Leben zu sorgen.


Hier werden im Dorf Ugwaku bisher Grundschüler unterrichtet.

  Möchten auch Sie den Kindern von Nigeria zu einer besseren Schulbildung verhelfen? Dann bitten wir herzlich um Ihre kleine oder große Spende . Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Wir garantieren Ihnen:

  • keine Bauruine
  • die Fertigstellung der Grundschule
  • keinerlei Verwaltungskosten

Von Herzen danken wir für Ihr Wohlwollen.


Konstruktionszeichnung der Grundschule.